Als meine S1000R in den Service musste hielt ich es natürlich nicht ohne Motorrad aus. Da mein Händler ein ganz netter ist erhielt ich eine R 1200 RS als Ersatzfahrzeug für den Tag.

Mit eher geminderten „Fun Faktor“ – Erwartungen startete ich in den Tag. Diese steigerten sich jedoch recht schnell. Dieses Motorrad ist zwar für Touren gebaut. Bereitet aber selbst mir eine menge Spass.

Nach BMW typisch kurzer Eingewöhnungszeit ging das Teil doch schon recht flott ums Eck. Und nach ein paar Kilometern mehr schliffen in den Kurven auch schon beidseitig die Angstnippel der Fussrasten.

Super Komfort mit einem doch recht hohen Spassfaktor vermittelt dieses Motorrad. Absolut heraus stach dabei der Schaltassistent Pro! Ich liebe dieses Ding und kann einfach nicht genug davon bekommen. Das runter schalten ist ein Traum. Das hoch schalten bin ich ja von meiner S1000R schon gewohnt. Ebenso lernte ich die Vorzüge eines Keyless Go Systems zu schätzen.

Rundherum war es ein gelungener Tag und ich brachte die Maschine am Abend mit 180km mehr auf dem Tacho meinem Händler zurück.

Werde ein Bikinger!

Melde Dich hier an, um Teil der Bikinger Community zu werden.

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen!

Damit ihr auch was davon habt drehte ich den Tag über mit meiner GoPro mit und zeige euch in dem Video was ich so erlebt habe.

Euer Chris von KurvenradiusTV