BOS GP2 AuspuffanlageJedem Motorradliebhaber und Freund der unbegrenzten Geschwindigkeit ist BOS ein Name. Ein Name mit Vertrauen. Ein Name der ebenso für Qualität wie Innovation steht.
Das niederländische Unternehmen hat sich seit seiner Gründung 1910 von einem kreativen Familienbetrieb zum multinational agierenden Unternehmen mit Markt- und Technologieführerschaft entwickelt.

Immer noch im Familienbesitz hat die international agierende Unternehmensgruppe, mit Sitzen in Nordamerika, Asien wie Europa, nichts von ihrem Charme, Esprit und Innovationsreichtum verloren. Im Gegenteil. BOS bestimmt den Markt. BOS ist aktiv.

Ständig neue Innovationen und Improvisationen. Verbesserungen über Verbesserungen. BOS agiert als globaler, kundenorientierter Automobilzulieferer. Im Fokus sind dabei kundenspezifische Produktlösungen.

BOS blickt auf eine lange Tradition zurück

Seit über hundert Jahren werden nun hochwertige Auspuffanlagen, speziell Sportschalldämpfer wie der GP2, in den eigenen Werken konzipiert, kreiert, entwickelt und schließlich produziert. Was BOS Produkte auszeichnet: Sie heben sich von der Masse ab.

Immer auf dem neusten Stand der Technik überrascht BOS nicht nur in regelmäßigen Abständen mit neuen überdachten Produktlinien, sondern verdient sich zu Recht seine Führungsposition als ältester und erfolgreichster Hersteller am Automobilmarkt.

Werde ein Bikinger!

Melde Dich hier an, um Teil der Bikinger Community zu werden.

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen!

Was die Kunden besonders zufriedenstellt: BOS hat ein unglaubliches Talent entwickelt Funktionalität und Ästhetik in einem ansprechenden Design zu vereinen. Die Ergebnisse lassen sich sehen … und hören. Modernes Design, einmaliges Sounderlebnis und technisch top.

BOS Vorteile bei Design und Verarbeitung.

Doch mit Design und Fertigung ist noch nicht genug. Im Service von BOS ist ebenso Montage wie Qualitätsprüfung enthalten. So wird jede Abgasanlage – natürlich aus hochwertigen Materialien konstruiert – in Funktionalität und Optik mit dem Bike abgestimmt.

Im Anschluss erfolgt ein Leistungsprüfstand. So will BOS gewährleisten, dass eine optimale Leistungsentwicklung wie Performance erreicht werden kann. Denn BOS will vor allem eines für seine Kunden: Das ultimative Fahrerlebnis!!!

Handelt es sich um Endschalldämpfer, hat BOS ein cleveres System entwickelt, dass eine einfache Montage an das Bike ermöglicht, ohne dabei Einstellungen an der Einspritzanlage vornehmen zu müssen. Einfach die Endtöpfe mit Federn am Verbindungsrohr anstecken und der erste Schritt der Montage ist getan. Anschließend noch mit Haltewinkeln oder Edelstahlklemmen fest schweißen und fertig ist die Montage des Sportauspuffs.

So wird ein Optimum in der Leistungsentfaltung erzielt. Die BOS Sportschalldämpfer sind ein absoluter Mehrwert für jedes Motorrad. Wenn der dumpfe, dröhnende Sound durch die Straßenschluchten zum Echo anschwillt, ja diesen Moment sehnt jeder Motorradliebhaber entgegen. Der BOS GP2 ist bekannt für seinen kernigen, tiefen, animalischen Klang.

In der Verarbeitung legt BOS besonders hohen Wert auf einwandfreie Verarbeitung der hochwertigen Materialien. Die Verbindungsrohre bestehen daher aus hochwertigem sowie langlebigen Edelstahl, die sorgfältig zusammen geschweißt wurden. Auch das Innenleben der Absorptionsdämpfer werden mit einer hochwertigen Edelstahllegierung ausgestattet.

Die GP 2 Auspuffanlage

Bereits überzeugt? Dann geht es ab auf Wolke 7 für alle Motorradfreaks, Tuningfans und Freunde des röhrenden Rohrs, denn BOS setzt mit der Entwicklung seiner GP2 Auspuffanlage noch einen drauf – auf alles, was bisher auf dem Markt verfügbar war. Der GP2 ist ein komplett neugestalteter Sportauspuff. Was ist das Neue? Was das Besondere? Die Endkappen sind ‚konisch‘ geformt sowie BOS sich auf eine Länge von 40cm beschränkt hat.

Was bedeutet das?
BOS hat mit seinem GP2 einen Sportauspuff auf den Markt gebracht, der mit einem speziellen Absorptionssystem versehen ist. Was dieses bezweckt? Ganz klar! Motorräder ohne Vorschalldämpfer können jetzt ENDLICH in den Genuss kommen, einen kurzen Sportauspuff zu montieren. INNOVATION!!! REVOLUTION!!! Die Bikerwelt jubelt! Der kurze Endtopf ein Traum vieler Biker wird ENDLICH wahr.

Das Bikinger Fazit

Ist die GP2 Anlage erstmal montiert kann das Soundkonzert der Superlative beginnen. Einfach genial. Unter die Haut gehend. kernig. Animalisch. Männlich. Dunkel. Voll. Ein Sound, der sich ins Rückenmark schleicht und sich vibrierend auf den ganzen Körper ausbreitet. Man wird eins mit der Maschine. Man wird eins mit dem Sound. Was für ein Erlebnis.

Schnell noch zur Montage dieses Wunderauspuffs: An den originalen Montagepunkten des Motorrads wird mittels Haltewinkel der Sportauspuff montiert. Keine Halteschelle notwendig. Clever, was? Fertig 😉

Kaufen kann man den Sportauspuff hier.

Dies ist ein Gastartikel von Sebastian M. Offensichtlich ist Sebastian ein begeisterter Auspufftuner und BOS Anhänger. 😉