Jeder Motorradfahrer steht vor der Wahl, ob er sich eine Leder- oder eine Textilmontur kaufen soll. Die Motorradkleidung aus Stoff bringt viele Vorteile mit sich, die sie entsprechend besser als die Lederkleidung macht. Der folgende Text zeigt Dir auf, welche Vorzüge dies sind und warum Du Dich am besten immer für Textil entscheiden solltest.

Allgemein zu den Monturen aus Textil und Leder

textilmontur-schlaegt-lederFür Dich ist es wichtig zu wissen, dass es sich bei Textilfasern und Leder um grundverschiedene Materialien handelt, die entsprechend auch fast komplett differenzierte Eigenschaften zu bieten haben. Die ganzen Unterschiede haben gezeigt, dass die Bekleidung aus Textil für die meisten Biker sinnvoller ist.

Es gibt aber auch eine wichtige Gemeinsamkeit, die nicht vernachlässigt werden darf. Qualität entscheidet! Nur so ist gewährleistet, dass Du auch sicher alle Vorteile der Textilmontur nutzen kannst und nicht einfach nur ein teureres Biker-Outfit kaufst, das besser für Halloween geeignet ist als zum Motorradfahren.

Welche Vorteile bieten die Textilmonturen gegenüber Leder?

Zuerst einmal sollte der bessere Regenschutz der Kleidung aus Textil benannt werden. Es gibt zwar auch Ledermonturen, die mit wasserdichten Membranen kombiniert wurden. Aber sie nehmen dennoch schneller Wasser auf als die speziell bearbeitete Kleidung aus Textil. textilmontur-ueberzeugt-durch-das-preisleistungsverhaeltnis

Mit einer hochwertigen Montur aus Stoff kannst Du auch längere Zeit durch den Regen fahren, ohne dass Du bis auf die Haut durchnässt wirst. Regen auf einer Ledermontur verdunstet recht schnell, was bei diesem Material zum Auskühlen führen kann. Die Textilmontur hält dich entsprechend länger warm.

Werde ein Bikinger!

Melde Dich hier an, um Teil der Bikinger Community zu werden.

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen!

Auf der anderen Seite ist das Produkt aus Stoff aber auch viel atmungsaktiver als Leder. Dies führt vor allem m Sommer dazu, dass Dein Körper seine Temperatur leichter regulieren kann und dass Dein Schweiß besser verdampft. Somit kommt es nicht dazu, dass Du im Hochsommer an jeder Ampel in „Deinem eigenen Saft“ garst, wie es oft bei Ledermonturen der Fall ist.

Textilmonturen bieten außerdem höheren Tragekomfort. Lederbekleidung wird oft als sehr schwer und steif empfunden, wohingegen die Stoffprodukte leichter und bequemer ausfallen.

Hierbei sollte auf jeden Fall beachtet werden, dass die leichteren Monturen aus Stoff einen genauso und mitunter sogar besseren Schutz als die schwereren Ledermonturen bieten. Ein Grund hierfür sind Protektoren aus Carbon, die in die Textilmonturen eingearbeitet sind und an den wichtigsten Stellen einen sehr hohen Schutz bei einem Unfall bieten.

Textilmonturen sind in den meisten Fällen günstiger als die Produkte aus Leder. Auf diese Weise erhältst Du einen sehr guten Schutz und kannst sogar noch Geld sparen. Ein Vorteil, der nicht zu unterschätzen ist!

Die Auswahl an hochwertigen Textilmonturen für Dich

textilmontur-ueberzeugt-durch-protektorenAm besten ist es, wenn Du ein Fachgeschäft besuchst, hier kannst Du nämlich die verschiedenen Textilmonturen anprobieren. So findest Du das Produkt mit der besten Passform. Solltest Du hingegen genau wissen, welche Größe Du bei der Motorradkleidung brauchst, kannst Du diese auch über das Internet bestellen und hier entsprechend Geld sparen.

In beiden Fällen ist es sinnvoll, wenn Du Dir etwas Zeit nimmst, um möglichst viele Monturen vergleichen zu können. Somit kannst Du sicher das richtige Produkt finden, das Deinen Bedürfnissen und vor allem optischen Vorstellungen entspricht, was als Biker niemals vernachlässigt werden darf.

Textilmontur vs. Ledermontur – Fazit

Durch die ganzen Vorteile, die Dir die Produkte aus Textil bieten und dazu noch die oft bessere Optik, sollte es eigentlich vollkommen klar sein, für welche Schutzkleidung Du Dich am besten entscheiden solltest.

Wenn es Dir hingegen immer noch nicht klar ist, dann hier nochmals genau erklärt: Kauf Dir am besten eine Textilmontur! Und nun viel Spaß beim Motorradfahren.

Werde Teil der Bikinger Community!

Erhalte mehr Tipps & Infos rund ums Motorradfahren!

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.