Den richtigen Motorradreifen zu finden, ist oft nicht ganz so einfach, doch der Michelin Pilot Street Radialist griffig und stabil bei jedem Wetter. Besonders Leichtkrafträder und kleine Motorräder reagieren auf die falsche Bereifung mit einem ungünstigen Fahrverhalten. Während eine schwere Maschine auch bei Regen noch gut auf der Straße unterwegs ist, neigen Leichtkrafträder schon bei geringer Nässe und während einer normalen Bremsung zum Rutschen. Macht sich aus irgendeinem Grund eine Vollbremsung nötig, ist ein Sturz für ungeübte Motorradfahrer fast vorprogrammiert. Gummieigenschaften und Profil sind gerade für diese Krafträder von entscheidender Bedeutung für die Sicherheit, michelin-beitragdenn Motorräder besitzen keine Knautschzone.

Auf das richtige Material kommt es an

Regennasse Straßen, Herbstlaub und überfrierende Nässe beziehungsweise Ölspuren sind ein Graus für alle Zweiradfahrer. Sehr oft kommen diese Straßenverhältnisse jedoch unverhofft. Dann rächt es sich ganz besonders, wenn man mit einem zu harten Reifen unterwegs ist. Die besondere Gummimischung des Michelin Pilot Street Radial verleiht diesem Reifen eine hohe Stabilität, sorgt aber auch bei ungünstigen Straßenverhältnissen für eine gute Straßenlage und ein ausgezeichnetes Bremsvermögen der Maschine. Dieser Reifen aus Einhundert Prozent Silicamischung sorgt für einen hervorragenden Grip auf regennassen Straßen und eine erhöhte Langlebigkeit. Außerdem ermöglicht der hohe Siliziumanteil dieser Reifen eine erhöhte Laufleistung sowie ein verbessertes Fahrverhalten der Motorräder.

Das sportliche Profil macht den Unterschied

Die Materialmischung alleine ist aber noch nicht die Garantie für einen guten Reifen, das weiß jeder. Genauso wichtig ist das richtige Reifenprofil. Jedes Profirennen beweist, dass nicht allein das fahrerische michelin-supersport beitrag2Geschick und der richtige Motor für den Sieg entscheidend sind, sondern auch das Material und Profil der Reifen. Auf der Straße geht es zwar nicht um Siege, aber es geht um die Sicherheit der Bikerinnen und Biker. Deshalb wurde das Profil der Michelin Pilot Street Radial von dem erfolgreichen Sporttouringreifen Michelin Pilot Road 2 abgeleitet. Dieser Umstand und das exzellente Material sorgen für die hervorragenden Eigenschaften dieser Pneus, die sich an einem enormen Plus an Sicherheit für die Nutzer widerspiegelt. Der Michelin Pilot Street ist für Kleinmotorräder und Leichtkrafträder mit einem Hubraum bis zu 400 Kubikzentimeter konzipiert.

Was sagen die Fahrer?

Die meisten Nutzer bescheinigten dem Reifen gute bis sehr gute Noten auf trockener Straße und gute Noten auf nasser Straße für die Griffigkeit und das Bremsvermögen. Die Eigendämpfung, Reifenverschleiß und Kraftstoffverbrauch erhielten ebenfalls gute Noten. Sehr gute Noten erhielten der Fahrkomfort und die Kurvenstabilität. Die meisten Fahrer sind sich einig, dass sie diese Reifen wieder kaufen würden. Nur einer bemängelte den Fahrkomfort. Also kann man im Großen und Ganzen sagen, dass dieser Reifen ideal für Leichtkrafträder geeignet ist.

Werde ein Bikinger!

Melde Dich hier an, um Teil der Bikinger Community zu werden.

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen!