BMW R Nine T

BMW R NINE T

Bei der BMW R Nine T handelt es sich um einen Roadster im Retro-Design, der mit Boxer-Motor ausgestattet für ein nostalgisches Fahrgefühl sorgt. Die linksseitig angebrachte Auspuffanlage verfügt über einen Doppelschalldämpfer, der einen durchdringenden Sound zum Besten gibt.

Zum gut bedachten Konzept passen die Drahtspeichenräder mit schwarzen Felgenringen.

Puristische Eigenschaften, die Emotionen wecken

Das klassische Design, der BMW R Nine T präsentiert den Roadster im puristischen Kleid, das Vergangenheit und Moderne augenfällig vereint. Die Karosserie wirkt gewollt reduziert, um den kraftvollen und zugleich eleganten Effekt in den Fokus zu heben. Im Solobetrieb bietet das Bike einen starken Hingucker, aber auch mit Soziusrahmen demonstriert der Roadster einen fabelhaften Auftritt.

Individuelle und Kreative können Modifikationen zur Einzigartigkeit beitragen und den Fahrspaß noch unterstreichen. Für viele Liebhaber aus der Jugend bekannt, stellt der Retro-Look des Bikes ein nostalgisches Flair her.

Aber nicht nur die Optik präsentiert sich Retro, auch der Boxer-Motor und sein anziehender Sound vervollständigen das klassische Gesamtbild. Der Charakter des niedrigen Bikes wird durch seine Lackierung weiter hervorgehoben und prägt das Erscheinungsbild.

Damit kann die R NINE T auftrumpfen

Der Boxer-Motor ist aus der Historie von BMW nicht wegzudenken und rückt auch bei der BMW R Nine T in den Fokus des Interesses. Ein kräftiger Drehmomentverlauf kennzeichnet den Boxer-Motor ebenso wie der legendäre Sound. Aus dem Stand jagt das Bike in nur wenigen Sekunden auf Tempo 100.

Fingerspitzengefühl ist gefordert, den der Roadster muss ohne Traktionskontrolle auskommen. Informativ und funktional steht ein Multifunktionsdisplay für den Fahrer bereit. Zugunsten der legeren Optik sind Drehzahlmesser und Tacho angepasst.

Vorne besticht eine Upside-Down-Telegabel, die durch einen Paralever hinten ergänzt wird. Eine geradlinige Farbwahl strahlt in edlem Schwarz und liefert dem Auge einzelne, wohl gewählte Farbkontraste in Metall und Silber.

Das Bikinger Fazit:

Ob aus dem Stand, oder während der Fahrt über die Landstraße, die Sprinteigenschaften der BMW R Nine T waren damals wie heute der Renner. Das kraftvolle und zugleich klassische Design knüpft innovativ an alte Traditionen an und konzentriert sich auf das Wesentliche.

Der Sound der Maschine unterstreicht das Fahrgefühl und demonstriert Leidenschaft, die der Fahrer, je nach Geschmack, ebenfalls in eine Bandbreite an Modifikationen stecken kann.

Der Umfang der Karosserie präsentiert sich so weit wie möglich minimalisiert, um die elementar wirkende Optik hervor zu heben. Fahrspaß, der gefällt und Platz zum Träumen lässt, zieht begeisterte Fahrer in seinen Bann.

  • Design 89%
  • Technik 86%
  • Bikinger Faktor 82%
  • Gesamtwertung 85%

Wie sind deine Erfahrungen mit der BMW R NINE T? Teile Deine Erfahrungen mit anderen und hinterlasse einen Kommentar.

[mashshare]