Eine neue Saison, neue Bikes und ein neues Outfit. Während der Fun bleibt, ändern sich in 2016 die Variablen für weibliche Biker. Wenn es auf Tour geht, stimmen Schutz und Sicherheit – doch der Style muss dabei noch lange nicht auf der Strecke bleiben. Gute Passform, Top Qualität und die neuesten Trends stellen wir Euch vor.

Fashion-Statement mit Funktionshirt

Sobald der Frühling mit trockenen Straßen und ersten Sonnenstrahlen lockt, geht es auf die ersten gemütlichen Touren. Und – die gut geplanten entspannenden Breaks gehören unterwegs dazu. Es geht ins Cafe oder den Biergarten und so flexibel muss auch das Outfit der Bikerinnen sein: schick und praktisch. Eine Weste beamt das knitterfreie Funktionsshirt in neue Fashion-Dimensionen. Wenn Sie dann noch so edel ist, wie diese samtige Nubukleder-Weste von Spirit Motors, ist man auf allen Tourenstops richtig angezogen. Die drei silbernen Schnallen im Technik-Look geben der ärmellosen Weste eine pfiffige Note. Auch über Bluse und leichter Jacke schaut die schwarze Weste super aus.

Sicherheit meets Style

ausrücstung frau 2016 beitrag jeansZur Edel-Weste passt noch mehr „Understatement“ – nämlich in Form einer Kevlar-Jeans. Eine modische Five-Pocket-Jeans im geraden Schnitt, aber dennoch unbeschreiblich weiblich gestylt, ergänzt den lässigen Flair der Samt-Nubuk-Weste. Fast geheim hält ixS die Knieprotektoren, die in die gerae geschnittenen Beine der Stone washed Jeans eingearbeitet sind. Platz für zusätzliche Hüftprotektoren ist auch noch vorgesehen. Im Kniebereich, am Oberschenkel und Gesäß ist die Jeans zusätzlich mit schützendem Aramid-Gewebe verstärkt.

Wie immer – Klassiker liegen im Trend

Bikerinnen stehen auf Leder. Nichts ist haltbarer, abriebfester und besser geeignet für Motorradkleidung – zumindest immer dann, wenn es gerade nicht regnet. Ein Must-Have für ambitionierte Motorradfahrerinnen ist die klassische Rennjacke: Kurz geschnitten, aber dennoch in bequemer Weite und natürlich aus edlem Leder.

Wenn Sie dann noch raffinierte Ziernähten zeigt, wie die schwarze Spirit Motors Lederjacke, schmeichelt sie jeder weiblichen Figur. Butterweiches, durchgefärbtes Leder sprechen für Qualität und eine lange Haltbarkeit – ohne Verblassen. Spirit Motors zeigt den sehr typischen Biker-Style in sehr typischem tiefen Schwarz.

Werde ein Bikinger!

Melde Dich hier an, um Teil der Bikinger Community zu werden.

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen!

Mit vielen attraktiven Details und in ultimativer Passform schmiegt sich die Jacke dem Körper an. Vier außen und zwei Innentaschen – alle mit Reißverschluss – warten auf Schlüssel, Kleingeld, Dokumente und vieles mehr. An der Seite eingenähte Rauten machen schlank, der Stehkragen mit breitem Druckknopfverschluss darf beim angesagten Retro-Look nicht fehlen. Gefüttert ist die Damen Lederjacke mit einem glänzenden kontrastfarbigen Steppfutter. Edel und schick!

Coffee Racer aufgepasst – Vintage ahead!

Nichts passt besser zu den beliebten Coffee Racern wie High-Tech-Outfits im Vintage-Style – und genau deshalb ist die UK Classic Damenjacke eine Top-Wahl der Saison. Spirit Motors verspricht nicht zuviel und ausrüstung frau 2016 freizeitsetzt im Stil der legendären britischen Wachsjacken die Zielvorgabe für den Vintage-Trend auf dem Bike.

Unter der ausknöpfbaren Steppweste der wasserdichten und atmungsaktiven Jacke kommt das kultige Brit-Karo zum Vorschein. Die UK Classic kommt immer mit – vor allem auf ausgedehnten Naturspaziergängen. Ohne den mit Kord unterlegten Kragen geht es bei den Briten natürlich nicht. Das weiß auch Spirit Motors und hat auch die geräumigen Außentaschen und Steppnähten nicht vergessen. Eine tolle und sehr kleidsame Freizeitjacke mit viel Funktion – die braucht man immer.

Retro-Handschuhe für entspannte Ausfahrten

ausrüstung frau 2016 handFehlen dürfen beim Retro-Look auf keinen Fall die passenden Handschuhe. Und auch hier ist das perfekte Paar der Saison am Start. Auf den ersten Blick fast schon zu schlicht, erweisen sich die Lederhandschuhe als echtes Highlight – wenn sie wie diese schwarzen Handschuhe aus robusten aber geschmeidigen Rind Nappaleder gearbeitet sind. Superweich und mit super Passform sind sie auch für Kinder geeignet.

Biken – sicher mit Absatz

Stiefel müssen sein, doch – es gibt sie: Motorradstiefel, die modisch und bequem sind. Schwarze Damenstiefel mit kleinem Absatz sind perfekt für das Shoppen und – für die ausgedehnte Motorrad-Tour.

Wenn sie dann auch noch klasse zur Jeans ausschauen und so feminin, wie die Comfort Damenstiefel aus geschmeidigem Rindleder sind, heißt es zuschlagen! Überzeugende Sicherheitsfeature der Stiefel sind die gepolsterte Knöchel- und Schienbeinverstärkung sowie eine flexiblen Weitenverstellung. Durch die Fütterung mit Klimamembran sind sie sogar wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv. Damit sind Motorradfahrerinnen auch zu Fuß gut unterwegs!

 

Diesen Artikel herunterladen

 

Werde Teil der Bikinger Community!

Erhalte mehr Tipps & Infos rund ums Motorradfahren!

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen.