Ameno Tourenhose von HeldMotorradbekleidung muss ganz spezielle Funktionen erfüllen, um auf langen Strecken angenehm zu tragen und bequem zu sein. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung steht der Hersteller Held sehr hochwertige Lederbekleidung für Motorradfans her, die auf die vielfältigen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Die Held Ameno Tourenhose besteht unter anderem aus sehr weichem Rindsleder, dass sich gut an den Oberkörper schmiegt.

Die Held Ameno Tourenhose ist atmungsaktiv

Viele Motorradfahrer ziehen echte Lederbekleidung anderen Materialien vor, da es sehr robust ist, dabei winddicht und wetterfest, aber auch angenehm zu tragen ist. Das liegt an den angenehmen Eigenschaften des soften Rindsleders, das für die Held Ameno Tourenhose verwendet wird.

Es schmiegt sich gut an den Körper an, ist aber auch durch das Mesh-Innenfutter atmungsaktiv. Dadurch ist die Ameno Tourenhose auch in den heißen Monaten angenehm zu tragen und sperrt nicht den Schweiß am Körper ein. Sie ist einem eleganten Schwarz gehalten, das sich gut mit anderen Farben kombinieren lässt. Die Ameno Tourenhose von Held ist recht gerade geschnitten, wobei die Einsätze für die Knieprotektoren optisch betont werden. Diese Knieprotektoren lassen sich ganz individuell auf die Größe des Trägers einstellen. Sie wird in den Herrengrößen 48 bis 58 angeboten, wobei sich eventuelle Kürzungen in der Länge relativ einfach vornehmen lassen.

Die Held Tourenhose ist mit zwei Außentaschen ausgestattet, die im Alltag sich als praktisch erweisen. Zur Tourenhose Ameno von Held gehört auch ein Gürtel in einem modischen Design, wobei auch eine Vorrichtigung für das Tragen von Hosenträgern vorhanden ist.

Die Ameno Tourenhose von Held hat viele Vorzüge

Der Hersteller Held hat gut daran getan, die Ameno Tourenhose aus einem sehr hochwertigen Soft-Rindsleder zu fertigen, denn das Soft-Rindsleder ist sehr anschmiegsam an den Körper und lässt ihm trotzdem noch genügend Bewegugsfreiheit übrig. Auch der gute Schnitt, der eine genaue Kenntnis des Herstellers über die einfachen Bedürfnisse seiner Kundschaft verrät, ist für den ausgezeichneten Tragekomfort wichtig.

Werde ein Bikinger!

Melde Dich hier an, um Teil der Bikinger Community zu werden.

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen!

Ein zu enges und starres Lederdress kann auf langen Strecken zu einem Albtraum werden, da sich der Körper kaum rühren kann. Wichtig ist auch die Verstellbarkeit der Knieprotektoren. Es kommt selbst bei geübten Fahrern vor, dass sie einfach stürzen und da können die Protektoren einen gewissen Schutz bieten. Das gleiche gilt für die Hüftprotektoren, die ebenfalls innen angebracht werden. Diese sind jedoch bei Held Ameno Tourenhose optional und sie sind auf eine bestimmte Person einstellbar.

Protektoren schützen Fahrer bei einem Sturz

Motorräder liegen hin und wieder am Boden und der erschrockene Besitzer ist dankbar für seine Lederbekleidung inklusive der modernen Protektoren, die sowohl die Knie wie auch die Hüften schützen können. Um wirkungsvoll zu sein, müssen die Protektoren immer auf den Träger speziell eingestellt werden. Die verwendeten Protektoren im Hüftbereich können die Folgen von Stürzen oder anderen Prellungen verhindern. Zudem gibt es einen Verbindungsreißverschluss, damit die Jacke wie auch die Held Ameno Tourenhose mit einer Jacke dauerhaft kombiniert werden kann.

Für die Benutzung von Hosenträgern sind am Hosenbund verschiedene Knöpfe angebracht, mit denen die Hosenträger statt des Gürtels befestigt werden können. Die rindslederne Kleidung hat vor allem aber den Vorteil, dass sie praktisch jedem Wetter gewachsen ist.

Vorteile der Held Ameno Tourenhose sind

– winddicht und atmungsaktiv
– modischer Schnitt
– hochwertige Protektoren
– modischer Gürtel
– Knöpfe für das Tragen von Hosenträgern

Nachteile der Ameno Tourenhose

– die Auswahl an Bekleidungsgrößen sollte erweitert werden

Das Bikinger Fazit:

Die Tourenhose Ameno von Held ist eine praktische Allrounderhose, die winddicht und atmungsaktiv gestaltet ist. Das weiche Rindsleder bietet auch auf langen Fahrstrecken viel Komfort und eine angemessene Bewegungsfreiheit. Obgleich die Hose recht einfach geschnitten ist, so gilt sie doch als Hingucker. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für die Kunden sehr zufrieden stellend, da sie hochwertige Lederhosen bekommen, die zweifach durch leicht verstellbare Protektoren geschützt werden.

 

Wie fandest Du diesen Artikel? Lass es uns wissen. Über einen Kommentar würden wir uns auch freuen!

[thumbs-rating-buttons]

Werde Teil der Bikinger Community!

Erhalte mehr Tipps & Infos rund ums Motorradfahren!

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen.