Motorräder waren noch nie so beliebt wie in den vergangenen Jahren. Dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei und von der großen Tourenmaschine bis hin zum Sportbike kommen Fans aus der ganzen Welt voll auf ihre Kosten. Die Hersteller scheuen keine Mühen und bieten Leistung und Begeisterung in ihren Modellen. Obendrauf gibt es die neueste Technik und die aktuellen Erkenntnisse der Forscher und Entwickler in Sachen Geschwindigkeit und Handling. Kurzum: Wenn Du die Top-Seller kennst, dann kannst Du Dir in aller Ruhe ein Motorrad Deiner Träume aus den besten der Besten heraussuchen, oder Du hältst Dich einfach auf dem Laufenden und bist immer am Puls der (Motorrad-)Welt.

Aprilia, Ducati und BMW liegen vorne

Topseller Beitrag1Die Italiener bestimmen das Geschäft, soviel ist sicher. Mit der Aprilia SL 750 Shiver und der Ducati Multistrada 1200 gehen zwei Rennbikes ins Rennen, die unterschiedlicher gar nicht sein könnten. Bei Ducati setzt man wie gewohnt auf straßentaugliche Maximalgeschwindigkeit, während die Aprilia SL 750 Shiver wenigstens noch ein bisschen Gemütlichkeit bieten kann. Beide sind aber vor allem eines: Schnell und für Profis die beste Wahl.

Das hier ein Einsteigermodell aus Deutschland die größte Konkurrenz ist, versteht sich da fast von selbst. Die BMW R1200 GS löst derzeit einfach nur Begeisterung aus, denn sie vereint eine hohe Geschwindigkeit mit einem extrem einfachen und einsteigerfreundlichen Handling. Sogar die Profis schwärmen von der Maschine von BMW und küren sie regelmäßig zu ihrer Lieblingsmaschine.

Harley Davidson, Triumph und KTM sind auf den nachfolgenden Plätzen

Auch wenn diese Maschinen nur ein wenig weniger beliebt sind, so vertreten sie doch die Creme de la Creme der Entwicklungen in der Branche. Über Harley Davidson XL 1200X muss man dabei nicht viel sagen, Topseller beitrag2denn sie vereint alles was Fans von Harley von ihrem Lieblingsproduzenten erwarten. Die Tourenmaschine gehört schon jetzt zu den Klassikern der Generation. Das einzige Manko: Der winzige Tank, der alle 150 KM zum Stehenbleiben und Auftanken zwingt.

Dem steht die Triumph Tiger 800 gegenüber, ein multifunktionales Bike eines der renommiertesten Hersteller. Diese Bike bietet Leistung, Begeisterung, Klasse und Eleganz aus einer Hand und ist das ideale Bike für alle die ein wenig von allem wollen.

Werde ein Bikinger!

Melde Dich hier an, um Teil der Bikinger Community zu werden.

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen!

Die KTM 690 Duke wartet hingegen mit etwas weniger Leistung auf, verfügt dafür aber über mehr Technik. Beispielsweise ist das ABS serienmäßig integriert, was diese Tourenmaschine von KTM ideal für Einsteiger und Hobbyfahrer macht.

Suzuki, Yamaha und Kawasaki überraschen

topseller beitrag3Das die asiatischen Hersteller aktuell so weit hinten bei den Verkaufszahlen liegen, überrascht nicht nur die Experten. Gerade bei Suzuki reibt sich manch einer die Augen, aber die aktuelle Suzuki V-Strom 650 entspricht halt nicht der gängigen Definition einer hochwertigen Rennmaschine. Sie ist sparsam im Verbrauch und günstig im Unterhalt, dafür muss man aber mit weniger Geschwindigkeit und kleinen Abstrichen im Handling zurecht kommen.

Die Yamaha XJ6 ist ähnlich gestrickt, allerdings bemängelt man hier oft die hohen Kosten für zusätzliches Equipment und die etwas schlechtere Leistung. Ebenso verhält es sich bei der Kawasaki ER-6n/f. Bei ihr fehlt grundsätzlich eine Ergonomie, sowie die Möglichkeit Koffer mitzunehmen. Diese Fahrzeuge sind zwar ohne Zweifel in perfekter Qualität erhältlich, aber man muss halt doch teilweise starke Abstriche in verschiedenen Bereichen hinnehmen.

Die Top-Seller – Was sind Deine Favoriten?

Letztlich entscheidet natürlich jeder für sich selbst und sucht sich ein Bike ganz nach seinen eigenen Bedürfnissen heraus. Was für Dich das richtige ist und wie Du Dein Leben auf zwei Rädern verbringen willst, dass kannst nur Du entscheiden. Aber eines ist sicher: Noch nie war die Auswahl so groß und die Qualität so überzeugend wie derzeit. Sogar die Maschinen auf dem dritten Platz kommen noch mehr als gut weg und beweisen das Qualität nicht unbedingt viel kosten muss um Spaß zu machen.

 

Diesen Artikel herunterladen
 

Werde Teil der Bikinger Community!

Erhalte mehr Tipps & Infos rund ums Motorradfahren!

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen.