Obwohl die Frage nach dem Reifenhersteller für viele wie eine Glaubensfrage behandelt wird, gibt es je nach Marke bestimmte Eigenschaften, an denen Du herausfinden kannst, welcher Gummi zu Deinem Supersportler passt. Was steckt hinter dem Bridgestone BATTLAX BT-016 PRO und für welche Fahrer und Charaktere eignet er sich?

bridgestone battlax bt-016 pro fuer supersportlerBATTLAX BT-016 PRO – Hard facts, hard action

Laut Bridgestone soll der BATTLAX BT-016 PRO für Vorder- und Hinterrad aufgrund einer speziellen Mischung, der verwendeten Materialtechnik und des durchdachten Profils die Eigenschaften der Performance, ein zuverlässiges und direktes Handling sowie eine gute Haltbarkeit vereinen. Doch was steckt hinter den Versprechen?

Um die kompromisslosen Eigenschaften eines Reifens, die sich bei den hohen Geschwindigkeiten eines Rennens entpuppen, auf der Straße umsetzen zu können, wählte Bridgestone den BATTLAX BT-016 PRO für Fahrten mit besonderen Ansprüchen auf nassem und trockenem Untergrund.

Der Reifen ist in verschiedenen Größen verfügbar. So zeigen sich bei der Vorderradversion (Buchstabenkürzel F=Front) fünf verschiedene und am Hinterrad (R=Rear) acht verschiedene Größen. Das Angebot, welches bei Profi-Rennen aufgrund bestimmter Teamzugehörigkeiten und Klassen auf wenige Größen beschränkt ist, bietet für Dich als privaten Anwender eine Vielzahl von Möglichkeiten für verschiedene High-Class-Performance Zweiräder.

Die Reifen erfahren durch die besondere Silica (R) und Siliva Ec (F) Mischung, sowie dem Polymer-Anteil in drei verschiedenen Mischungsverhältnissen, Top Eigenschaften. Die Lauffläche des Reifens ist dabei aus einer härteren bridgestone battlax bt-016 pro 3Gummimischung, was bei Beschleunigung und Bremsen für gute Kontraktion sorgt, einen hohen Grip liefert und dabei mit geringeren Abnutzungseigenschaften als bei einer weichen Mischung glänzen kann.

Werde ein Bikinger!

Melde Dich hier an, um Teil der Bikinger Community zu werden.

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen!

Die Seiten des Reifens sind aus einem weicheren Gummi gefertigt, was im Kurvenverhalten auch bei höheren Geschwindigkeiten für einen soliden Grip sorgt – selbst auf nassem Untergrund zeigen sich so gute Verhältnisse zwischen Grip und Abrieb.

Fahreigenschaften und Technik

Die hohe Steifigkeit des Reifens, welche einen ruhigeren Lauf ermöglicht, wird durch eine der vielen besonderen Techniken aus dem hause Bridgestone ermöglicht: Beim BATTLAX BT-016 PRO verwendet Bridgestone als einziger Hersteller fünf mit dem Gummi des Reifens verwundene Drähte.

Die „HIGH TENSILE SUPER PENETRATED CORD“, so der hauseigene Name für die Technik, sorgt für eine höhere Steifigkeit, einen guten Lauf und unterstützt die Verteilung der auftretenden Kräfte. Auch der MS-Belt, eine der leichtesten Gitterlösungen zur Unterstützung der Laufeigenschaften und Steifigkeit werden lediglich von Bridgestone eingesetzt.

Um die Silica-Anteile in Vorder- und Hinterreifen optimal auf der Fläche zu verteilen, kommt die RC Polymer-Technik zum bridgestone battlax bt-016 pro 2Einsatz.

Ist der BATTLAX BT-016 PRO der richtige für Deinen Supersportler?

Du suchst einen Satz Reifen, der deine Rennmaschine auf den öffentlichen Straßen an die Spitzen kommen lässt, ohne zu viel Gummi auf der Straße zu lassen? Der Bridgestone BATTLAX BT-016 PRO bietet gute Laufeigenschaften und kommt z.B. beim Superracer BMW S 1000 RR in der Serienausstattung zum Einsatz.

Der Gummi bietet dir als kompromisslosen Fahrer, der auch vor einem Schauer nicht zurückschrecken möchte, einen guten Support, um das Gefühl der Geschwindigkeit sicher und im guten Verhältnis zwischen Handling, Vortrieb und Abrieb umsetzen zu können. Bridgestone hat mit dem BATTLAX BT-016 PRO einen umfassenden, mit hochmoderner Produkttechnik beladenen Reifen für alle Supersportler auf den Markt gebracht.

 

Diesen Artikel herunterladen
 

Werde Teil der Bikinger Community!

Erhalte mehr Tipps & Infos rund ums Motorradfahren!

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen.